Team

Natalya Salamakha (Parlamentarische Referentin in Brüssel, Ausschuss Landwirtschaft und ländliche Entwicklung: Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Bürgeranliegen): +32.228.47231

Paul Sefr (Parlamentarischer Referent in Brüssel, Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit: Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Bürgeranliegen, allgemeine Bürgeranfragen) +32.228.37231

Heidi Rackl (Assistentin im Wahlkreis Neumarkt i.d.OPf. und Straßburg, Sekretariat, Terminverwaltung, Bürgeranliegen): +49.9181.22641; +33.3881.77231

Martha Christa (Mitarbeiterin im Wahlkreis Neumarkt i.d.OPf., Sekretariat, Bürgeranliegen): +49.9181.22641

Maria Schmalzl (Assistentin im Wahlkreis Neumarkt i.d.OPf., Betreuung der Homepage, Newsletter EU-aktuell, Bürgeranliegen): +49.9181.22641

 

Albert Deß, MdEP
Europäisches Parlament
Rue Wiertz 60 - ASP 15E246
B-1047 Brüssel

Europabüro Oberpfalz Albert Deß
Weinbergerstraße 18
D-92318 Neumarkt i. d. OPf.

Albert Deß MdEP

Aktuelle Pressemitteilungen

Seite
1 23»
6 Treffer

Mit rund 500 Mio. Euro will EU-Agrarkommissar Phil Hogan im Rahmen eines zweiten Hilfspakets der europäischen Landwirtschaft in Krisenzeiten helfen. Für Milcherzeuger soll es eine wirtschaftliche Unterstützung geben, wenn sie die von ihnen hergestellten Milchmengen freiwillig reduzieren. Der größte Teil des Hilfspakets soll den Mitgliedstaaten für einzelstaatliche Hilfen zur Verfügung gestellt werden.

Für den Erwerb und den Besitz von Feuerwaffen sollen künftig strengere Standards in der EU gelten. Der Binnenmarktausschuss des Europaparlaments verabschiedete heute seine Position in erster Lesung zur Revision der EU-Feuerwaffenrichtlinie.


Seite
1 23»
 

News

Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.