Herzlich willkommen!

2004 bin ich in das Europaparlament gewählt worden, um dort die Interessen meiner Heimat zu vertreten.

Auf den folgenden Seiten möchte ich mich und meine Arbeit vorstellen. Informieren Sie sich über meine Ziele und Aktivitäten im Europaparlament. Schwerpunktmäßig arbeite ich in den Ausschüssen „Landwirtschaft und ländliche Entwicklung“ und „Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit“. Ich bin in meiner Heimat, der Oberpfalz, in Bayern und darüber hinaus unterwegs, um meine Positionen zu vertreten und um Ihnen zuzuhören. Der Kontakt mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, ist mir sehr wichtig.

Wenn Sie Fragen haben oder Vorschläge und Anregungen übermitteln wollen, senden Sie mir eine E-Mail oder schreiben Sie mir. Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

                                                                                                   

Ihr

Unterschrift Dess

 

Aktuelle Pressemitteilungen

Seite
1 23456789»
9 Treffer

Seit vielen Jahren fordert Albert Deß einen legislativen Rahmen zur Stärkung der Landwirte in der Lebensmittelversorgungskette.


Seite
1 23456789»
 

News

Im Agrarausschuss des Europäischen Parlaments hat am Montag eine öffentliche Anhörung zu den Schlussfolgerungen der Task Force Agrarmärkte stattgefunden. Die Initiative dazu ging von EU-Kommissar Phil Hogan aus.

Albert Deß MdEP

Aktuelle Pressemitteilungen

Seite
1 2345»
9 Treffer

Seit vielen Jahren fordert Albert Deß einen legislativen Rahmen zur Stärkung der Landwirte in der Lebensmittelversorgungskette.

Das Europäische Parlament fordert die Kommission auf, die vertraglichen Beziehungen zwischen den Landwirten und Handelsketten zu verbessern. Dafür soll durch die Anpassung der wettbewerbs- und kartellrechtlichen Maßnahmen geschehen.


Seite
1 2345»
 

News

Im Agrarausschuss des Europäischen Parlaments hat am Montag eine öffentliche Anhörung zu den Schlussfolgerungen der Task Force Agrarmärkte stattgefunden. Die Initiative dazu ging von EU-Kommissar Phil Hogan aus.

Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.